Samstag, 12. August 2017

Vampire Academy - Blutschwestern - Richelle Mead

Guten Morgen ihr Lieben! Ich habe jetzt noch die letzten paar Rezensionen für euch. Ich wünsche euch viel Spaß beim Durchlesen und freue mich über eure Meinung!Laura♥

Allgemeines


Titel:Vampire Academy - Blutschwestern
Autor/in:Richelle Mead
Genre:Fantasy
Verlag:Lyx
ISBN: 978-3-8025-8204-2
Preis:12,95 Euro
Seiten:448

Kaufen?

Handlung


Rose Hathaways Leben wird niemals wieder wie früher sein. Der Angriff auf die Akademie St. Vladimir hat die gesamte Welt der Moroi erschüttert und viele Todesopfer gefordert. Doch noch schlimmer ist das Schicksal derjenigen, die von den Strigoi verschleppt wurden. Unter den Vermissten befindet sich auch Rose' Geliebter Dimitri. Rose muss sich entscheiden: Will sie ihre beste Freundin Lissa beschützen, wie sie es einst geschworen hat, oder die Akademie verlassen und den Mann suchen, den sie liebt? Und wird sie ihn retten können, wenn sie ihn gefunden hat?

Meine Meinung

Rose ist ein Dhampir, halb Mensch, halb Vampir und ist die Beschützerin der Moroi,den Vampiren. Zusammen mit ihrer besten Freundin Lissa war sie auf der Flucht aber nach fast zwei Jahren werden sie doch geschnappt  und zurück zur Academy gebracht. Dort passieren aber sehr viele komische Sachen, anscheinend hat es jemand auf das Leben von Lissa abgesehen – aber nur wer?

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut da ich so viel gutes schon davon gehört hat und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht! Der Anfang des Buches verlief relativ gut, den da ich den Film gesehen hatte hatte ich eine Vorstellung wie es abläuft. Aber ich muss sagen man konnte sich sehr gut und auch sehr schnell mit der Situation auseinander setzten und war dann auch schon mitten im geschehen drin. Es hat mich von Anfang an gepackt den man hat sich gefragt, warum sind sie von der Schule gegangen sind – aber auch die mysteriösen Sachen die in der Schule passieren waren echt interessant. Aber ich muss sagen nachdem ich den Anfang gelesen habe und nun der normale Schulalltag kam wurde es nicht mehr so spannend und es begann mich auch etwas zu langweiligen, ich weiß auch nicht wieso. Aber nachdem die Mitte etwas „langweiliger“ war wurde das Ende doch wieder viel interessanter und auch wieder total spannend und packen da so viel passiert! Zum Ende hin wurde auch viel gekämpft was ich sehr mochte da es dadurch sehr viel spannender war. Es gab auch sehr viele Unerwarteten Wendungen am Ende was ich sehr toll fand da es dadurch nochmal packender.Natürlich gab es in dem Buch auch eine Liebesgeschichte beziehungsweise zwei und ich muss sagen sie waren echt süß! Besonders die von Rose und Dimitri fand ich echt toll und ich bin schon sehr gespannt wie sie in den folgenden Bändern weiter geht!
Die Idee des Buches beziehungsweise der Reihe finde ich sehr gut, den es war sehr interessant und auch etwas mysteriös durch die ganzen Vorfälle die passiert sind!

Die Protagonistin mochte ich sehr, den sie hatte schon eine große Klappe und ließ sich auch nichts gefallen – was sehr interessant war mal so eine taffe Protagonistin zu haben. Man merkte von Anfang an das sie eine wahre Kämpfernatur ist.

Den Schreibstil empfand ich von Anfang an als sehr angenehm, den die Seiten ließen sich sehr leicht und vor allem auch sehr schnell lesen. Ich mochte es auch wie sie alles beschreibt,den wenn auch sie nicht wirklich in die Tiefe ging konnte man sich alles sehr gut bildlich vorstellen.

Bewertung

Ich gebe dem Buch 4/5 Sterne, den es war eine schöne Geschichte aber mir hat es teilweise an Spannung gefehlt.
★★★★☆




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen